Skip to content

Tapas Sticks mit Grillkäse

Zubereitung:

Die beiden Käse der Länge nach in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Die Scheiben drehen und die beiden Käse der Länge nach in jeweils 8 Stangen schneiden.

Einen Spieß durch jede Käsestange stecken und auf allen Seiten grillen.

Alternativ können die Stangen auch auf einer Pfanne in etwas Öl gebraten und erst danach auf die Spieße gesteckt werden.

Auf einer Platte oder einem Teller anrichten, mit Olivenöl beträufeln und mit gehackten Kräutern, Pfeffer und fein geriebener Zitronenschale bestreuen.

Sofort gemeinsam mit anderen Tapas servieren.

Beilagen für den Tapasteller:

  • Luftgetrockneter Schinken
  • Chorizo Wurst
  • gute Oliven
  • gegrillte Paprika
  • getoastetes Brot mit Oliventapenade
  • Bruschetta mit Tomaten und Knoblauch.

Zubereitung

Taverna oste – til kolde og varme retter