Rosenkohlsalat mit Austernpilzen, Wachteleiern und Salatkäse

Rosenkohl, gebratene Austernpilze und Wachteleier ergeben zusammen eine gute und sättigende Beilage zum Abendessen. Den Salat mit der Zitronenmischung verrühren und mit gerösteten Mandeln und natürlich Taverna Finest Salatkäse in Blok . Der Salat kann auch als vegetarischer Hauptgang serviert werden.

Zubereitung

Die Eier 3 min kochen, in kaltes Wasser legen, schälen und zur Seite stellen.

Die Mandeln grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl golden anrösten.

Abkühlen lassen und mit Zitronenöl, gehacktem Knoblauch, abgeriebener Zitronenschale, Zitronensaft und grob gehacktem Estragon vermischen.

Die Pilze in kleinere Stücke brechen und in einer Pfanne mit Öl bei starker Hitze anbraten.

Die Pfanne vom Herd nehmen und die Pilze mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Rosenkohl 4 min in leicht gesalzenem Wasser kochen und dann abgießen.

Schneiden Sie das Salatkäse in Würfel

Rosenkohl, Pilze und Salatkäse mit der Zitronenmischung vermengen, mit den halben Wachteleiern garnieren und sofort servieren.

Taverna oste – til kolde og varme retter