Pflaumen-Spinat-Salat mit Quinoa und Paneer

Ein tolles, frisches Salatgericht, das nach Sommer schmeckt und kinderleicht zuzubereiten ist. Essen Sie es als vegetarisches Abendessen oder servieren Sie es als Beilage zu einem Grillmenü.

Zubereitung

Schneiden Sie den Paneer in 0,8 cm dicke Scheiben und braten Sie ihn in einer heißen Pfanne in Öl an, bis sich eine schöne Bratkruste gebildet hat.

Kochen Sie den Quinoa gemäß der Packungsanweisung.

Schneiden Sie die Pflaumen in mundgerechte Stücke und stellen Sie sie beiseite.

Waschen Sie den Spinat und lassen Sie ihn abtropfen.

Wenn der Quinoa fertig und abgetropft ist, mischen Sie den Spinat unter den warmen Quinoa.

Vermischen Sie Olivenöl und Apfelessig mit Salz und gießen Sie das über die Quinoa-Spinatmischung.

Richten Sie alles in einer großen Schüssel an und verteilen Sie die Pflaumen auf dem Salat.

Schneiden Sie die Avocado in feine Scheiben und legen Sie diese zusammen mit den Oliven und den Paneerscheiben auf den Salat.

Sofort servieren.

Taverna oste – til kolde og varme retter