Skip to content

Burger mit Hähnchen, Bacon und Grillkäse

Das gilt auch für den Taverna Grillkäse, in knusprige Scheiben geschnitten. Er lässt sich perfekt sowohl an Grillabenden als auch an gemütlichen Sonntagen auf dem Sofa genießen.

Zubereitung

Knoblauchdressing:
Verrühren Sie 100 ml griechischen Joghurt mit 2 EL Mayonnaise, einer gepressten Knoblauchzehe sowie Salz und Pfeffer.

Guacamole:
Vermengen Sie das Fruchtfleisch einer Avokado mit 2 EL griechischem Joghurt, ½ gepressten Knoblauchzehe, einigen Ringen einer roten Zwiebel, Limettensaft, Salz, Pfeffer und eventuell ein wenig frischem Chili.

Legen Sie die Hähnchenbrustfilets eine Stunde lang in einer Marinade aus Sojasoße, rotem Balsamessig, Limettensaft, Salz und Peffer ein.

Braten Sie den Bacon in einer Pfanne an. Die Grillkäsescheiben werden ebenfalls in einer Pfanne angebraten.

Schneiden Sie die Hähnchenbrustfilets in Scheiben und braten Sie sie ebenfalls in der Pfanne an.

Rösten Sie die Burgerbrötchen im Backofen, danach bestreichen Sie sie mit dem Knoblauchdressing.

Stellen Sie den Burger wie auf dem Bild dargestellt zusammen und servieren Sie ihn mit dem Rest der Guacamole und des Knoblauchdressings.

Taverna oste – til kolde og varme retter