Birnensalat mit in Rotwein gekochten roten Beten und Salatkäse

Dieser leckere Birnensalat mit in Rotwein gekochten roten Beten und jeder Menge Salatkäse ist der leckerste Begleiter zum Abendessen, und der Salat passt besonders gut zu beispielsweise gebratenem Huhn oder Schweinefleisch.

Zubereitung

Salz und weißer Pfeffer, frisch gemahlen

Die roten Beten schälen und in Würfel schneiden, die Zwiebel fein hacken.

Die Zwiebel in 1 EL Rapsöl 2-3 min anschwitzen, die roten Beten hinzugeben und weitere 2 min anschwitzen.
200 ml Wasser zugeben und die roten Beten zugedeckt 30-40 min köcheln lassen, bis sie weich sind.

Den Deckel vom Topf nehmen, Rotwein, zerdrückten Knoblauch, Kreuzkümmel und fein geriebenen Ingwer hinzugeben.

Die roten Beten köcheln lassen, bis die Hälfte des Rotweins verkocht ist, mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten.

Die Birnen in Spalten schneiden und mit Zitronensaft und grob gehacktem Thymian vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die in Rotwein gekochten roten Beten mit dem Birnensalat anrichten, Salatkäse und etwas Rapsöl darübergeben.

Sofort servieren, evtl. mit gebratenem Huhn oder Schweinefleisch.

Taverna oste – til kolde og varme retter